NEWS

sprachfoerderung_header

Projekt Deutschförderung vor dem Kiga im Kt. Aargau – wir sind dabei!

Wir starten im August das Pilotprojekt zusammen mit der Gemeinde Mellingen

Die Spielgruppe Zick-Zack und die Gemeinde Mellingen sind am Pilotprojekt „Deutschförderung vor dem Kindergarten“ vom Kanton Aargau augwählt worden, wir freuen uns sehr auf eine spannende Projektzeit.

Die Sprachförderung wird hauptsächlich alltagsintegriert umgesetzt und der Spielgruppenalltag mit integrierter Förderung des frühen Spracherwerbs Deutsch. Eine gute Integration und Sprachförderung basiert auf einer pädagogischen Vermittlung der Sprache auf spielerische und den Bedürfnissen der Kinder angepasste Weise. Die Grundlagen für die Sprachförderung sind Zeit, Vertrauen und das Interesse des Kindes. Neben dem Mut des Kindes sich an die neue Sprache heranzutasten ist die Rolle und Haltung der Bezugsperson von grosser Bedeutung. Wir begleiten die Kinder im Spracherwerb liebevoll, spielerisch und ermutigend und bieten so den Kindern eine gute Vorbereitung in den Kindergarten. Es werden auch mit verschiedenen Materialen geplante Förderungssequenzen angeboten, die mit Spiel und Spass verbunden sind sodass die Kinder es gar nicht bemerken, dass sie gefördert wurden. Gefördert werden die kommunikative Kompetenz, das Sprachverständnis und die Erweiterung des Wortschatzes. Nebst den spielerischen Sprachförderungssequenzen wird mit verschiedenen Materialien gewerkt, gesungen, gemalt, geknetet, musiziert und Geschichten erzählt.

Lesen Sie mehr im Beitrag des Reussboten vom 15. Oktober 2021.

Weitere News